Fortschreibung und Aktualisierung des Schulentwicklungsplans des Bezirkes Lichtenberg von Berlin

Der Bezirk Lichtenberg von Berlin ist ein stark wachsender Bezirk, für den Bereich Schule besteht ein besonderer Handlungsdruck. Die Planergemeinschaft erstellt in Abstimmung mit allen relevanten Akteuren im Bezirk ein Excel-basiertes Arbeitsinstrument zur jährlichen Fortschreibung und Aktualisierung des Schulentwicklungsplanes des Bezirkes. Die Schülerprognose orientiert sich am jährlichen Schulmonitoring der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, wird aber schulgenau ermittelt, umfasst sechs Jahre und ist mit dieser abgestimmt.

Der kompakte, automatisch mit dem Excel-Arbeitsinstrument verlinkte Bericht umfasst die Schülerzahlentwicklung, die Bedarfsprognose, den Maßnahmen- und Finanzierungsplan in übersichtlichen Tabellen, Grafiken und knappen Texten. Für alle 53 öffentlichen Schulen werden automatisch Steckbriefen aus dem Arbeitsinstrument generiert.

Ergebnis ist ein beschlussfähiges und selbstständig durch den Bezirk jährlich zu aktualisierendes Dokument und eine Einführung in die Handhabung der Dateien.

Fortschreibung und Aktualisierung des Schulentwicklungsplans des Bezirkes Lichtenberg von Berlin
711
Bearbeitung: 
Ellen Daßer, Christiane Werner
Auftraggeber: 
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
Projektort: 
Lichtenberg
Jahr: 
2017