Aktualisierung Stadtentwicklungsplan Industrie und Gewerbe Berlin

Für die Aktualisierung des Stadtentwicklungsplan Industrie und Gewerbe Berlin sollen strategische Handlungsempfehlungen, Vorgaben für die räumliche Stadtentwicklung und konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Planungsziele entwickelt werden. Die anhaltend starke Nachfrage nach gewerblichen Bauflächen für Industrie und nichtproduktionsbezogene Nutzungen führt dazu, dass Flächenpotenziale knapp werden. Herausforderungen sind in Zeiten der wachsenden Stadt Berlin die gewerblich genutzten Teilräume mit besonderem Entwicklungsdruck. Dazu zählen auch die Flächenkonkurrenzen z.B. mit Wohnnutzungen. Die Konzeptentwicklung erfolgt unter Abstimmung der verschiedenen Verwaltungen und Wirtschaftsakteure. Die Aktualisierung des Stadtentwicklungsplans soll bis zum Frühjahr 2018 organisiert und moderiert werden.

703
Bearbeitung: 
Dr. Ursula Flecken, Ulrike Lange, Dirk Spender in Kooperation mit empirica ag Ludger Baba, Annamaria Deiters-Schwedt, Dr. Benjamin Otto und Fraunhofer-Arbeitsgruppe Supply Chain Services
Auftraggeber: 
Senantsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Projektort: 
Berlin
Jahr: 
2017