Gebietsbeauftragte für das Stadtumbaugebiet Prenzlauer Berg in Pankow von Berlin

Seit 2014 ist die Planergemeinschaft als Stadtumbaubeauftragte für das Stadtumbaugebiet Prenzlauer Berg tätig. Neben der Betreuung vieler laufender Maßnahmen im Stadtumbaugebiet Prenzlauer Berg sind vorrangig die Teilräume Ernst-Thälmann-Park und Grüne Stadt Schwerpunkt der Betrachtung. Aufgaben sind u.a. die Unterstützung der Umsetzung der beschlossenen Ziele zur Aufwertung des Ernst-Thälmann-Parks, die Unterstützung bei der Progammsteuerung und Projektumsetzung, die Mitwirkung an Mittelbereitstellung und -einsatz, die Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit, wozu auch die Netzwerkarbeit und Akteursbeteiligung zählt, sowie das Monitoring und die Evaluation des Stadtumbauprozesse.

Gebietsbeauftragte für das Stadtumbaugebiet Prenzlauer Berg in Pankow von Berlin
651
Bearbeitung: 
Bearbeitung: Sebastian Holtkamp (Projektleitung), Kerstin Jahnke, Thomas Wenzl in Kooperation mit kathe architektenooperation mit kathe architekten
Auftraggeber: 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Abt. IV sowie das Bezirksamt Pankow
Projektort: 
Berlin-Prenzlauer Berg
Jahr: 
seit 2014